Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, Universität Erlangen-Nürnberg

Untersuchungen zur Bearbeitungsqualität im Fertigungssystem Laserstrahlschneiden



Datum: 17.03.1989


Autor


Berichterstatter

  • Prof. Dr.-Ing. M. Geiger
  • Prof. Dr.-Ing. H.W. Bergmann

Mit den Untersuchungen konnten der Erkenntnisstand im bezug auf qualitätsbestimmende Einflußgrößen beim Laserstrahlschneiden von Feinblechwerkstoffen erweitert, Voraussetzungen für eine optimale Prozeßführung geklärt sowie Möglichkeiten zu deren Realisierung aufgezeigt werden. Hierbei sind erstmals die wesentlichen Wechselwirkungen im Fertigungssystem Laserstrahlschneiden im Zusammenhang berücksichtigt worden. Dies gelang mit Hilfe eines erstellten Laserstrahl- und Prozeßdiagnosesystems, das auch ermöglichte, lokale Schnittflächenmerkmale mit momentanen Prozeßparametern zu korrelieren. Zur Berücksichtigung unterschiedlicher Geometrieelemente wurde ein Prüfwerkstück entwickelt, anhand dessen u.a. nachgewiesen wurde, dass die erreichbare Bearbeitungsgenauigkeit beim Laserstrahlschneiden das Herstellen von Fertigteilen ermöglicht.