Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, Universität Erlangen-Nürnberg

Grundlegende Untersuchungen zur Verschleißcharakterisierung beschichteter Kaltmassivumformwerkzeuge



Datum: 07.07.2015


Autor


Berichterstatter

  • Prof. Dr.-Ing. habil. M. Merklein
  • Prod. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h. A. E. Tekkaya

Im Rahmen dieser Arbeit wurden die Grundlagen für eine objektive Verschleißcharakterisierung beschichteter Kaltmassiv-umformwerkzeuge gelegt. Die Schwerpunkte der Arbeit waren die Entwicklung eines neuartigen, anwendungsnahen Verschleißversuchs und eines gezielt für die Charakterisierung von Verschleiß entwickelten Ansatzes zur Auswertung der Werkzeugoberflächen. Die entwickelte Auswertemethodik ermöglicht die Bestimmung der dominant wirkenden Verschleißmechanismen und eine Quantifizierung des Verschleißbetrags. Auf der Grundlage der Verschleißcharakterisierung ist ein objektiver Vergleich des Verschleißverhaltens der beschichteten Werkzeugoberflächen und somit ein beanspruchungsgerechter Einsatz der Beschich-tungen möglich. Die auf diese Weise erzielte Erhöhung der Werkzeuglebensdauer bietet erhebliches Potential zur Reduzierung der Werkzeugkosten in umformtechnischen Betrieben.