Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, Universität Erlangen-Nürnberg



Sensorbasierte UV-Lasertherapie entzündlicher, viraler und prämaligner Hauterkrankungen



Projektstatus: abgeschlossen

Das Leitmotiv des Forschungsvorhabens ist die zielgerichtete, sensorbasierte Behandlung entzündlicher, viraler und prämaligner Hauterkrankungen mit Excimer-Laserstrahlung der Wellenlänge 308 nm. Dafür soll ein 3D-Oberflächensensor zur Erkennung der erkrankten Hautpartien entwickelt werden. Weiterhin wird ein automatisiertes Behandlungssystem aufgebaut, bei dem die aus der Sensorik gewonnenen Informationen zur Festlegung definierter Bestrahlungsstrategien und zur Ansteuerung eines Scannersystems genutzt werden. Mittels Scannereinheit wird anschließend die Laserstrahlung über die erkrankten Hautareale geführt.


Veröffentlichungen

    2008

    • Klämpfl, F.; Schmidt, M.; Hagenah, H.:
      Intelligent irradiation planning for new laser applications.
      In: De Vin, L. (Hrsg.): Proceedings of the 18th International Conference on Flexible Automation and Intelligent Manufacturing (FAIM 2008), Runit AB, 2008, S. 924-930

    • Klämpfl, F.; Hagenah, H.:
      Algorithmen zum simulationsbasierten, pulsgenauen Planen von Laserbestrahlungen.
      In: Schulze, T.; Preim, B. (Hrsg.): Simulation und Visualisierung 2008. Proceedings of the 19th Conference on Simulation and Visualization (SimVis), SCS Publishing House e.V., 2008, S. 41-52

    • Geiger, M.; Klämpfl, F.; Hagenah, H.:
      Automated online planning of localized laser process parameters using simulated annealing.
      Production Engineering 2(2008)2, S. 171-178

    2007

    • Klämpfl, F.; Hagenah, H.:
      Algorithms for pulsewise irradiation planning.
      In: Geiger, M.; Otto, A.; Schmidt, M. (Hrsg.): Proceedings of the LANE 2007, Meisenbach, 2007, S. 877-886

    2006

    • Klämpfl, F.; Schmidt, M.; Hagenah, H.; Geiger, M.:
      Algorithms for Irradiation Planning in Medical Laser Applications.
      In: Teti, R. (Hrsg.): Proceedings of the 5th CIRP International Seminar on Intelligent Computation in Manufacturing Engineering, University of Naples, 2006, S. 101-106

    Letztes Update: 01.01.2010