Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, Universität Erlangen-Nürnberg



Funktionale Oberflächencharakterisierung in der Blechumformung



Projektstatus: abgeschlossen

Mitarbeiter


Das Zusammenspiel der Oberflächeneigenschaften von Werkzeug und Werkstück hat einen erheblichen Einfluss auf die Qualität eines Umformprozesses. Für die Beschreibung des tribologischen Verhaltens einer Blechoberfläche im Umformprozess mittels funktionaler Kenngrößen ist ein genaues Verständnis der Wirkzusammenhänge in der Kontaktfuge Werkstück-Werkzeug unerlässlich. Um diese Wirkzusammenhänge zu bestimmen, wird durch Streifenziehversuche das Einglättungsverhalten von Feinblechoberflächen unter Last und Relativbewegung untersucht. Neben der Kenngröße Reibkraft wird das Einglättungsverhalten anhand der sich ausbildenden wahren Kontaktfläche charakterisiert. Für detaillierte Betrachtungen der Wirkzusammenhänge in der Kontaktfuge findet eine Oberstempeleinheit mit einem transparenten Werkzeug Anwendung, welche die in-situ Beobachtung des Einglättungsverhaltens in der Kontaktfuge ermöglicht. Ziel dieses Vorhabens ist es, grundlegende Erkenntnisse über die tribologischen Wirkmechanismen in der Kontaktfuge zu schaffen und damit die Entwicklung funktionaler Oberflächenkenngrößen voranzutreiben, die das tribologische Verhalten vorhersagen können.


Forschungsgruppen


Veröffentlichungen

    2011

    • Vierzigmann, U.; Engel, U.:
      Funktionale Oberflächencharakterisierung.
      In: Roll, K.; Bogon, P.; Ziebert, C. (Hrsg.): Innovative Methoden zur Auslegung von Umformwerkzeugen im Fahrzeugbau (IMAUF), Fortschritts-Berichte VDI, 2679, Düsseldorf: VDI Verlag, S. 177-206

    2009

    • Diehl, A.; Vierzigmann, U.; Engel, U.:
      Characterisation of the mechanical behaviour and the forming limits of metal foils using a pneumatic bulge test .
      International Journal of Material Forming 2(2009)1, S. 605-608

    • Merklein, M.; Engel, U.; Vierzigmann, U.:
      Novel setup for the investigation of tribological behavior of sheet metal surfaces.
      International Journal of Material Forming 2(2009)1, S. 233-236

    Letztes Update: 03.05.2010