Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, Universität Erlangen-Nürnberg



Wirkmedienbasierte Halbwarmumformung von höchstfesten Stahlwerkstoffen mit formlos festen Stoffen



Projektstatus: abgeschlossen

Mitarbeiter


Kleine Keramikkugeln mit Durchmessern kleiner 1 mm können als Wirkmedium für die Hochdruckblechumformung bei erhöhten Temperaturen eingesetzt werden. Basierend auf den Ergebnissen der ersten Projektphase werden einzelne Kugeln, die Streuung der mechanischen Eigenschaften und die Auswirkungen auf das Verhalten des Kontinuums genauer untersucht. Ein weiterer Fokus liegt auf der Beschreibung des Einflusses eines steigenden Bruchanteils und der Beimischung von Trockenschmierstoffen, welche die Reibung zwischen Platine und Werkzeug bei erhöhten Temperaturen reduzieren können. Ergänzend wird die Vorhersagegüte der numerischen Simulation gesteigert.

Numerische Simulation des Spannungszustandes in Keramikkugeln (links);
Hertzsche Pressung bei Bruch der Keramikkugeln in Abhängigkeit des Durchmessers (rechts)


Forschungsgruppen


Veröffentlichungen

    2015

    • Rosenschon, M.; Suttner, S.; Merklein, M.:
      Evaluation of kinematic hardening models for multiple stress reversals under continuous cyclic shearing and multi - step bending.
      In: (Hrsg.): LS-DYNA Forum 2015, published online, 2015, published online

    2014

    • Grüner, M.; Merklein, M.:
      Determination of friction coefficients in deep drawing by modification of Siebel's formula for calculation of ideal drawing force.
      Prod. Eng. Res. Devel. 8(2014)5, S. 577-584

    • Grüner, M.; Gnibl, T.; Merklein, M.:
      Blank hydroforming using granular material as medium - investigations on leakage.
      Procedia Engineering 81(2014), S. 1035-1042

    2012

    • Merklein, M.; Grüner, M.; Rösel, S.:
      Enhancing Process Limits of Blank Hydroforming.
      In: Institut für Umformtechnik (IFU) Universität Stuttgart (Hrsg.): Internationale Konferenz „Hydroumformung von Blechen, Rohren und Profilen“, MAT INFO Werkstoff-Informationsgesellschaft mbH, 2012, S. 61-80

    2011

    • Grüner, M.; Merklein, M.:
      Consideration of elastic tool deformation in numerical simulation of hydrofroming with granular material used as a medium.
      Key Engineering Materials 473(2011), S. 707-714

    • Grüner, M.; Merklein, M.:
      Influences on the Molding in Hydroforming Using Granular Material as a Medium.
      In: Chung, K.; Han, H. N.; Huh, H. Barlat, F.; Lee, M.-G. (Hrsg.): AIP Conference Proceedings Volume 1383 - The 8th International Conference and Workshop on Numerical Simulation of 3D Sheet Metal Forming Processes (NUMISHEET 2011), American Institute of Physics, 2011, S. 645-652

    2010

    • Grüner, M.; Merklein, M.:
      Numerical Simulation of Hydroforming at Elevated Temperatures with Granular Material Used as Medium Compared to the Real Part Geometry.
      Int J Mater Form 3(2010)1, S. 279-282

    • Grüner, M.; Merklein, M.:
      Comparison of numerical simulation and measurement of shear test and uniaxial compression test to verify material model for granular material used as medium for hydroforming.
      In: Warsaw University of Technology, Faculty of Production Engineering 2010 (Hrsg.): Proc. 5th International Conference on Advances in Production Engineering, Publishing and Printing House of the Institute for Suitainable Technologies, 2010, S. 418-426

    2009

    • Grüner, M.; Merklein, M.:
      Mechanical Behaviour of Ceramic Beads Used as Medium for Hydroforming at Elevated Temperatures.
      Key Engineering Materials (2009)410-411, S. 61-68

    • Grüner, M.; Merklein, M.:
      Mechanical Behaviour of Ceramic Beads Used as Medium for Hydroforming at Elevated Temperatures.
      In: Shirvani, B.; Clarke, R.; Duflou, J.; Merklein, M.; Micari, F.; Griffiths, J. (Hrsg.): Proc. 13th Int. Conf. on Sheet Metal (SheMet 2009), Trans Tech Publications, 2009, S. 61-68

    Letztes Update: 17.03.2014