Lehrstuhl für Fertigungstechnologie, Universität Erlangen-Nürnberg



BMBF-Verbundprojekt - Neue Material- und Fertigungstechnologien zur Integration mechanischer und elektrischer Funktionen in räumlichen Spritzgußteilen



Projektstatus: abgeschlossen

Mitarbeiter


Im Rahmen dieses Forschungsprojekts wurden am LFT verschiedene Fertigungstechnologien zur Herstellung von 3-D MIDs untersucht. Entwickelt wurden Prozesse und Maschinen für die Laserstrahlstruktuierung Teilprojekt B und das simultane Laserstrahllöten von oberflächenmontierbaren Bauelementen Teilprojekt E. Die aufgebaute Strukturierungsanlage stellt aufgrund der direkten CAD/CAM-Kopplung ein flexibles Werkzeug zur Erzeugung von Leiterstrukturen insbesondere im Bereich der Prototypen- und Kleinserienherstellung dar. Beim simultanen Laserstrahllöten werden mit Hilfe mehrerer Lichtlinien alle Anschlüsse eines Bauelements gleichzeitig gelötet. Lötuntersuchungen mit Temperaturregelung haben gezeigt, daß unter Verwendung niedrigschmelzender Lotpasten selbst auf thermisch wenig beständigen Kunststoffen wie ABS ohne Schädigung gelötet werden kann. Die Anwendbarkeit der entwickelten Technologien wurde in der Schlußphase des Projekts anhand funktionsfähiger Demonstratoren gezeigt.


Letztes Update: 27.04.2010